29. Juni 2019

Ein schöner Tag für Radfahren cool für den größten Teil des Tages. Schöne Straßen mit spektakulärer Aussicht. Die einzige Einschränkung ist, dass die Verfolgung der Route, die von maps.me kartiert wurde, zeitaufwändig und ermüdend war, da ich mein Telefon ständig überprüfen musste, um sicherzustellen, dass ich auf der richtigen Straße war. Ein weiterer Nachteil war, dass, da ich kleine Straßen folgte, gab es keine Restaurants auf dem Weg. Eine gute Nachricht ist, dass mir das Wasser nicht ausgegangen ist, da Sie dazu neigen, weniger zu trinken, wenn es nicht heiß ist. Zum Glück hatte ich ein paar Fahrradbonbons voller Zucker und Mineralien, um mich am Laufen zu halten. Als ich in Kutna Hora ankam, hielt ich im ersten Restaurant an und hatte Penne mit Lachs und einem alkoholfreien Bier mit Zitrone gewürzt, die schrecklich schmeckte! Nachdem ich mich selbst erhalten hatte, fand ich ein schönes 4-Sterne-Hotel (Hotel Zlata Stoupa) für 40 Euro mit Klimaanlage…

Hier ist die Route, die ich auf Strava und ein paar Bilder auf der Route genommen.

Der junge Mann an der Hotelrezeption gab eine brillante Empfehlung für ein berühmtes Restaurant, das Restaurance Dasicka. Ich hatte das Glück, einen Platz zu bekommen, um im Hinterhof zu sitzen, der einen Blick auf die verschiedenen mittelalterlichen Türme, einen Kinderpark mit Schaukeln, Wasserbols für Hunde usw. hat. Erstellung einer konvevialen Umgebung. Wie einige der Fotos unten zeigen, war das Menü auch sehr ansprechend. Die Bilder sind nicht nur deshalb schön, weil die Stadt großartig ist, sondern auch, weil die meisten meiner Aufnahmen während der magischen Stunde gemacht wurden.

Die Stadt Kutna Hora hat eine ziemliche Geschichte mit viel Action vom 14. bis zum 19. Jahrhundert. Es war in die Religionskriege verwickelt und hat offenbar die Fernwestgeschichten während des Goldrausches neu gezerstäubt, außer dass für Kutna Hora das Fieber für Silber war. Die Stadt war eine wichtige Einnahmequelle für Prag für eine lange Zeit. Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Website: https://destinace.kutnahora.cz/d?lang=2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − sieben =