Utrecht in Breda und Breda in Antwerpen

22. und 21. Juli 2019

Hier sind die Karten meiner Reisen auf Strava, einer Software, die von Spitzensportlern verwendet wird, um ihre Leistung zu verfolgen und mit ihren Gegnern zu vergleichen.

Ich wusste, dass ich nicht früh gehen konnte, weil das Sleep Well Hotel (das ist wirklich der Name des Hotels) das Frühstück erst um acht Uhr servierte. Ich war um neun Uhr fertig, aber die Wetterdame hatte andere Pläne. Es sollte nicht bis 11 Uhr regnen, aber es scheint, dass sich das Wetter durch die Vorhersage nicht eingeschränkt fühlt. Sie muss eine schlechte Internetverbindung gehabt haben! Schließlich ging ich gegen zehn Uhr und verbrachte den größten Teil des Morgens, um mich vor den Duschen und Abendessen unter einer kleinen Brücke zu verstecken! Ich dachte sogar darüber nach, umzudrehen, aber gegen zwei Uhr nachmittags. Die Straße war wunderschön, eine Kampagne, die einer Inszenierung eines Tim Burton Films ähnelte. Landhäuser mit Strohdächern, alle Tiere beim Rendezvous, Enten, Gänse, Pferde, sehr wenige Mücken, was erstaunlich ist, wenn man bedenkt, wie viel phänomenales Wasser perfekt kontrolliert wird.

Die Wolken leerten sich gegen 14 Uhr wieder zu voll, also flüchtete ich unter einen Baum und ich hatte Angst, Probleme zu haben, ein Zimmer zu finden, also aktivierte ich mein Datenroaming zum zweiten Mal und buchte ein Zimmer im Bastion Hotel in m Breda arge. Aber keine Angst, ich machte einen Absengang am Morgen auf dem Weg nach Antwerpen. Hier sind also einige Bilder von Breda für sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × zwei =